Hier gibt's auf einen Blick alle frisch eingetroffenen Instrumente, die natürlich auch unter den Angeboten in den entsprechenden Kategorien zu finden sind. Aufgelistet in chronologischer Reihenfolge - also: ganz oben = ganz neu...


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ibanez Steve Vai JEM 77P-BFP Blue Floral Pattern

1379,- Euro

Außergewöhnlich schönes JEM Signature-Modell für Steve Vai - einem der letzten echten Gitarren-Helden.

 

Made in Indonesia, Baujahr: 2019.

 

Basswood-Body mit charakteristischem "Monkey Grip" und "Lion's Claw" im "Blue Floral Pattern" Finish.

 

Fünfstreifiger, flacher Wizard Hals aus Ahorn und Walnuss mit 24 Jumbo-Bünden und blauem "Vine Inlay".

 

Vielseitige HSH Pickup-Bestückung mit zwei DiMarzio Gravity Storm Humbucker und einem DiMarzio Evolution Singlecoil.

 

Cosmo Black Hardware mit verstimmungsfreiem Ibanez Edge II Tremolo.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen, gepolsterten Ibanez-Gigbag inklusive Manual.

 

Neuwertiger Zustand ohne erkennbare Gebrauchsspuren. Auf der Tremolofach-Abdeckung befindet sich noch die Kunststoff-Schutzfolie.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fender Stratocaster Hendrix mit Gilmour Mod


999,- Euro

Fender Stratocaster aus diversen hochwertigen Teilen im "David Gilmour Style".

 

Der schwarze Erlen-Body inklusive Tremolo stammt von einer Jimi Hendrix Artist Strat.

 

2019er Ahorn-Hals ("Modern C" Profil) mit 21 Medium-Jumbo Bünden.

 

Bestückt mit drei Alnico-Pickups und Gilmour-Schaltung mit Mini-Switch, die der Vorbesitzer sich für diese Gitarre hat anfertigen lassen. Produzieren authentisch den Sound, den man von den Pink-Floyd-Aufnahmen kennt.

 

Kommt im abgebildeten Case.

 

Top-Zustand mit allenfalls winzigen Gebrauchsspuren (zwei feine Kratzer auf der Korpus-Rückseite) - siehe Bilder. Die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Taylor T3 Quilted Natural Hollowbody USA


1799,- Euro

Die etwas andere Taylor. Mit der wunderschönen T3 wildert der Premium Akustik-Hersteller hier mal im rein elektrischen "Semi Hollow" Segment.

 

Made in El Cajon, California, USA. Baujahr: 2011.

 

Boden und Zargen bestehen aus Sapele-Mahagoni mit beeindruckend gemaserter Decke aus "Quilted Maple" (Wölkchenahorn) - verstärkt durch einen mittigen Centerblock.

 

Relativ schlanker Hals aus Sapele-Mahagoni mit Ebenholz-Griffbrett und 21 Bünden.

 

Mensur: 632 mm, Sattelbreite: 43 mm.

 

Bestückt mit zwei Taylor High-Definition Alnico Humbucker Pickups, welche mittels Volume Push-Pull-Poti gesplittet werden können.

 

Das Tone Poti ist ebenfalls per Push/Pull schaltbar und beeinflusst je nach Stellung unterschiedliche Frequenzen.

 

Damit ist die T3 eine überaus vielseitige und top verarbeitete Semi mit den typischen bodenständigen, warmen Sounds dieser Bauart - perfekt für traditionelle Stilrichtungen wie Jazz, Blues oder Classic Rock.

 

Kommt im originalen Taylor Luxus-Case wie abgebildet.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit winzigen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Auf der Korpus-Rückseite gibt es drei kleine Gürtelschnallen-Spuren (siehe Detailbild). Die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

PRS Swamp Ash Special Black 1998

1899,- Euro

Eins der ersten Swamp Ash Special Modelle von PRS.

 

Made in USA, Baujahr: 1998.

 

Nachtschwarzer Eschen-Body, Ahorn-Hals (Wide Fat Profil) mit Ahorn-Griffbrett, 22 Medium Jumbo-Bünden und Abalone Dot Inlays.

 

Bestückt mit McCarty Bass und Treble Humbucker Pickups sowie einem Seymour Duncan Vintage Rail (HB im SC-Format) in der Mitte.

 

Ausgestattet mit einer cleveren Schaltung: Mittels Push-Pull-Poti (Tone) werden in der jeweiligen Schalterstellung der (oder beide) Humbucker gesplittet und gleichzeitig der Vintage Rail hinzugeschaltet. Dadurch geben sich eine Menge Sound-Optionen, die wirklich immer überzeugen klingen.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen PRS Case mit Papieren und Zubehör.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls hauchfeinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde haben ebenfalls keine erkennbaren Spielspuren. Die originalen PRS Locking Tuners hat der Vorbesitzer durch Klemm-Mechaniken von Planet Waves ersetzt, da diese etwas einfacher zu handhaben sind.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Jackson Chris Broderick Signature Soloist USA


3999,- Euro

"Top of the Line" Rock- und Heavy-Gitarre aus dem Jackson Custom Shop.

 

Made in USA.

 

Dieses außergewöhnliche Instrument ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit des Gitarren-Virtuosen Chris Broderick (Jag Panzer, Nevermore, Megadeth, Act of Defiance) mit Jackson Custom Shop Master Builder Mike Shannon.

 

Mahagoni-Body mit gewölbter Ahorn-Decke und "Natural Binding".

 

Durchgehener (Neckthrough) Ahorn-Hals (Quartersawn Maple) mit angenehmem flachem Profil. Ebenholz-Griffbrett (12" Radius) mit 24 Stahl-Bünden im Jumbo-Format.

 

Bestückt mit zwei Chris Broderick Designed Custom DiMarzio D Activator Humbucker-Pickups, welche mittels Push-Pull-Poti splitbar sind.

 

Für bombensichere Stimmung sorgen das Floyd Rose Pro Tremolo und Planet Waves Auto-Trim Tuners.

 

Kommt im originalen Jackson-Case inklusive Zubehör.

 

Neuwertiger Zustand - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fender Stratocaster American Standard 2012 mit Fat 50s


1299,- Euro

Fender American Standard Stratocaster im "Blackie" Stil.

 

Made in Corona, California, USA. Baujahr: 2012.

 

Ahorn-Hals ("Modern C" Profil) mit 22 Jumbo-Bünden. Erlen-Body, Zweipunkt-Tremolo.

 

Bestückt mit Fender Custom Shop Fat 50s Singlecoil Pickups.

 

Eine durch und durch perfekt klingende und spielbare Gitarre.

 

Kommt wie abgebildet im originalen Fender-Case inklusive Zubehör.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

B.C. Rich Zoltan Bathory Signature ASM Neckthrough


899,- Euro

Signature Modell für Zoltan Bathory (Five Finger Death Punch) von B.C. Rich.

 

Made in Korea by World Music (u.a. PRS, PRS, Chapman Guitars...). Baujahr: 2012.

 

Zweiteiliger Mahagoni-Body mit "Quilted Maple" Top und Perloid-Binding.

 

Fünffach laminierter Ahorn-Walnuss-Hals (flaches C-Profil) mit Ahorn-Griffbrett (14" Radius) und 24 Jumbo-Bünden. Einziges Inlay ist hier der "Standing Lion" im 3. Bund. Den Schlusspunkt setzt der "Reversed Headstock" mit Perloid-Binding und Chrom-Logo.

 

Bestückt mit originalem Floyd Rose Tremolo und Duncan Designed Pickups, welche mittels Push-Pull-Poti (man beachte die Revolver-Knöpfe) gesplittet werden können.

 

Außergewöhnlich in diese Preisklasse sind bei dieser Gitarre die wirklich super-perfekte Verarbeitung und die extrem angenehme Bespielbarkeit. So etwas sucht man auch bei deutlich teureren Gitarren oft vergeblich. Ebenfalls bemerkenswert ist hier das sehr präzise und straffe Attack. Gitarren mit durchgehenden Hälsen wird zuweilen ein etwas träges, schwammiges Anschlagsverhalten nachgesagt, was hier überhaupt nicht der Fall ist. Insgesamt ein absolutes Profi-Instrument für die harte Gangart.

 

Kommt genau wie abgebildet im J&D Rechteck-Case.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls winzigen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Charvel Pro-Mod San Dimas HH FR USA/Mexico

1299,- Euro

Nachtschwarze Heavy Strat vom Branchen-Primus Charvel.

 

Hier eine außergewöhnliche Kombination: Die Gitarre stammt aus mexikanischer Fertigung hat aber nachträglich einen einen "Made in USA" Hals bekommen.

 

Erlen-Body, Ahorn-Hals (schlankes C-Profil) mit 22 Jumbo-Bünden, Grover Tuners.

 

Bestückt mit einem originalen Floyd Rose Locking Tremolo sowie zwei Seymour Duncan Humbucker: TB-4 in der Bridge-Position und SH-1N am Hals. Beide Pickups sind per Push-Pull-Poti (Volume) splitbar.

 

Kompromisslose Gitarre für die härtere Gangart in perfekter Charvel-Qualität.

 

Kommt genau wie abgebildet in einem MTS Formcase.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Midtown Standard Pelham Blue


1499,- Euro

Klassische Semiakustik vom amerikanischen Traditionshersteller im seltenen "Pelham Blue Finish".

 

Made in USA. Baujahr: 2015.

 

Produziert bodenständige, traditionelle Sounds von Jazz, Blues bis Pop und Rock, die man von einem derartigen Instrument erwartet. Natürlich exzellent bespielbar.

 

"Semi Hollowbody" aus Mahagoni (Boden und Zargen) mit Ahorn-Decke.

 

Mahagoni-Hals ("Slim Taper" Profil) mit Palisander-Griffbrett und 22 Medium-Jumbo-Bünden.

 

Bestückt mit klassisch verschalteten Gibson Burstbucker 1 und 2 Humbucker Pickups.

 

Ursprünglich war die Gitarre mit dem eher unbeliebten G-Force Tuning System ausgestattet, welches durch Kluson Tuners ersetzt wurde.

 

Kommt im originalen Gibson-Case mit Checklist, Manual, Garantiekarte und Babyfoto wie abgebildet.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls hauchfeinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Caparison Horus M3 MF Black Rose


2479,- Euro

High-End-Gitarre aus der Boutique-Schmiede Caparison - für Gitarristen, die schneller spielen als ihr Schatten.

 

Virtuose und gestandene Musiker wie Mattias Eklundh, Michael J. Romero, Dennis Stratton oder Stevie Salas sind zufriedene Caparison-Kunden.

 

Made in Japan, Baujahr: 2014.

 

M3 Composite-Body aus einem mittigen Stück Ahorn mit zwei angesetzten Seitenflügeln aus Mahagoni. So wird das Beste der Klangwelten dieser beiden Tonhölzer miteinander kombiniert.

 

Behandelt mit dünnem und sehr schwingungsfreudigem Polyurethan "Black Rose Sponge Finish", welches in Handarbeit aufgetragen wird und jede Gitarre zu einem Unikat macht.

 

Flacher und schneller "Hard Maple Neck" mit aufgeleimtem Ahorn-Griffbrett (14"-16" Compound-Radius), den charakteristischen "Caparison Clock Inlays" und 27(!) Jumbo-Bünden. Mensur: 628 mm. Mechaniken: Gotoh SG381-07 H.A.P.

 

Die spitze Kopfplatte mit goldenem Logo symbolisiert bei Caparison übrigens den Schwanz des Teufels.

 

Bestückt mit einem Caparison SH-27F Humbucker im SC-Format am Hals und einem Caparison PH-R Humbucker in der Bridge-Position.

 

Für absolute Stimmstabilität sorgt das Schaller S-FRT II Floyd Rose Tremolo.

 

Kommt genau wie abgebildet im superrobusten Caparison Softcase inklusive Zertifikat und Manual.

 

Supersauberer, neuwertiger Zustand ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

PRS Paul Reed Smith Custom 24 30th Anniversary Wood Library 10 Top Fatback DCS

4599,- Euro

"Dark Cherry Sunburst" Ausführung dieses überragenden und atemberaubend schönen Modells: Die PRS Custom 24 Wood Library in der exklusiven Jubiläums-Ausgabe zum 30-jährigen Bestehen der amerikanischen Nobel-Firma.

 

Made in USA, Baujahr: 2015.

 

"Fatback African Mahogany" Body (etwas dicker als der herkömmliche PRS-Body) mit wunderschönem 10 Top "Flamed Maple Top" im "Dark Cherry Sunburst" Finish.

 

Mahagoni-Hals ("Pattern Thin" Profil) mit Ebenholz-Griffbrett, Inlay-Binding, Anniversary Bird Inlays, 24 Jumbo-Bünde und "Open Gear" PRS Phase III Locking Tuners.

 

Die Kopfplatte hat ein Ebenholz-Furnier mit Binding und eingelegtem "Paul Reed Smith" Logo.

 

Bestückt mit PRS 85/15 Humbucker Pickups (splitbar per Push-Pull-Poti) und PRS Tremolo.

 

Traumhaftes High-End-Instrument in jeder Hinsicht.

 

Gewicht: 3,72 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im PRS Luxus-Case mit Brokat-Bezug inklusive sämtlicher Papiere und Zubehör.

 

Supersauberer und gepflegter Top-Zustand ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde haben ebenfalls keine sichtbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Custom Ace Frehley Signature 1998


8999,- Euro

Seltene Signature-Version der Gibson Les Paul Custom für KISS-Gitarrist Ace Frehley.

 

Made in USA, Baujahr: 1998.

 

Dieses Modell wurde nur von 1997 bis 2001 gebaut. Übrigens das erste Frehley Sondermodell, und das einzige, auf dem seine charakteristische "Spaceman" Maske verewigt wurde.

 

Mahagoni-Body mit "AA Grade Flamed Maple Top" in Cherry Sunburst.

 

Mahagoni-Hals mit Ebenholz-Griffbrett und 22 Bünden. Dort eingelassen sind die charakteristischen "Lightning Bolt Inlays" sowie der Schriftzug des Namensgebers im 12. Bund.

 

Die Kopfplatte ziert das Konterfei des KISS-Gitarristen sowie Grover Rotomatic Mechaniken und das "Ace" Trussrod Cover.

 

Bestückt ist dieses Modell mit drei DiMarzio DP 100 Super Distortion Pickups.

 

Traumhaftes Instrument nicht nur für Sammler mit top Bespielbarkeit und Sound-Möglichkeiten.

 

Gewicht: 4,45 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im Gibson "Ace Frehley" Case.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand - siehe Bilder. Einzig erwähnenswert ist, dass der Lack auf der Korpus-Rückseite stellenweise leicht matt ist und ggf. poliert werden könnte. Die Bünde haben 2-3 hauchfeine Spielspuren in den unteren Lagen.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fender Stratocaster Set Neck Flamed Maple Custom Shop * John Page signed


3499,- Euro

Seltene Fender Stratocaster Custom Shop Set Neck aus der John-Page-Ära.

 

Made in USA, Baujahr: 1997.

 

Eschen-Body mit intensiv gemasertem "Flamed Maple Top".

 

Verleimter Ahorn-Hals ("Modern C" Profil) mit Palisander-Griffbrett (9,5" Radius) und 22 Medium Jumbo-Bünden.

 

Vielseitige HSS Pickup-Bestückung mit Seymour Duncan Pearly Gates Humbucker in der Bridge-Position und zwei Fender Custom Shop Singlecoil Pickups.

 

In Zusammenarbeit mit den Fender Locking Tuners und Rollensattel sehr stimmstabil arbeitendes Fender Zweipunkt-Tremolo.

 

Bis in die höchsten Lagen absolut top bespielbare und nach wie vor sehr zeitgemäße und flexibel einsetzbare Gitarre.

 

Gewicht: 3,83 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Custom Shop Case inklusive Zubehör und Zertifikat - signiert vom legendären damaligen Custom Shop Manager John Page.

 

Sauberer und gepflegter Zustand mit kleinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Im Pickguard waren mal zwei Mini-Schalter verbaut, die Bohrlöcher wurden wieder verschlossen (nur aus der Nähe sichtbar, siehe Detailbild). Neben der E-Saiten-Mechanik gibt es auf der Kopfplattenrückseite ein ebenfalls verschlossenes kleines Schraubloch. Die Bünde haben winzige Spielspuren in den unteren Lagen.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fender Telecaster Thinline American Elite Mystic Ice Blue


1979,- Euro

Zurzeit restlos ausverkauft und nirgends zu bekommen: Die Thinline Tele aus der American Elite Serie.

 

Made in USA. Baujahr: 2016.

 

Semihollow Body aus Esche im umwerfenden "Mystic Ice Blue" Finish.

 

Ahorn-Hals im perfekt bespielbaren "Compound Back Shape" Profil (Modern C to D).

 

Ahorn-Griffbrett (9,5" - 14" Compound Radius) mit 22 Medium Jumbo-Bünden und Fender Locking Tuners. Die bequem zugängliche Halsstab-Stellschraube befindet sich hier am unteren Griffbrettende.

 

Bestückt mit zwei 4th Generation Fender Noiseless Singlecoil Pickups. Diese werden herkömmlich mittels Dreiwegschalter verwaltet. Das Volume-Poti mit S1-Switch bringt zusätzliche Sound-Optionen ins Spiel.

 

Des Weiteren kommt hier die praktische Elite Suspension Bridge zum Einsatz.

 

Eine "High Ende" Tele auf der Gratwanderung zwischen zeitgemäßer Technik und Handhabung sowie traditionellen Sounds.

 

Gewicht: 2,92 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im Fender Elite Moulded Hardshell Case inklusive Zubehör.

 

Neuwertiger und blitzsauberer Zustand - siehe Bilder. Am rückseitigen Korpusrand gibt es lediglich zwei winzige Kratzer (siehe Detailbild). Auf dem Pickguard befindet sich noch die Kunststoff-Schutzfolie.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

PRS Paul Reed Smith Singlecut SC-58 McCarty Artist Grade Faded Sunburst

3799,- Euro

Wenn der Koffer einer PRS aussieht wie der Bademantel von Ludwig XIV., dann darf man mit einem ebenso pompösen Inhalt rechnen. Da erlebt man auch in diesem Fall keine Enttäuschung.

 

Hier Paul Reed Smiths spektakuläre Interpretation einer Burst Les Paul aus den späten 50ern - benannt nach dem damaligen Gibson-Chef Ted McCarty.

 

Made in USA, Baujahr: 2012.

 

Ein begeisterndes Edel-Instrument in jeder Beziehung.

 

Mahagoni-Body mit wunderschönem "Artist Grade Top" im "Faded McCarty Sunburst Finish".

 

Mahagoni-Hals im "Pattern" Format mit Palisander-Griffbrett, "Abalone Birds Inlays", 24 Jumbo-Bünden und PRS Phase III Locking Tuners.

 

Für PRS-Verhältnisse eher ungewöhnlich, hat der Hals hier als Reminiszenz an die alten Paula-Modelle ein cremefarbenes Binding, welches optisch sehr gelungen mit dem "Fake Binding" des Bodys harmoniert.

 

Bestückt mit zwei klassisch verschalteten PRS 57/08 Humbucker Pickups, die noch mit dem originalen, alten Gibson-Draht gewickelt wurden.

 

Spielerisch und klanglich rundum auf "High End" Niveau - schlicht die bessere Paula.

 

Gewicht: 3,98 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet inklusive PRS Luxus-Case und sämtlichem Zubehör wie abgebildet.

 

Sauberer und gepflegter Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde haben keine erwähnenswerten Spielspuren. Aus optischen Gründen wurden die Stimmflügel und das Trussrod Cover gegen Hailwood Parts ausgetauscht. Die Originalteile liegen bei.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fender Bullet USA Olympic White 80-82


1099,- Euro

Eine außergewöhnliche Signature Telecaster für einen herausragenden Gitarristen (Poison, Mr. Big, The Winery Dogs, Solo...). Hier die wahrscheinlich seltenste Richie Kotzen Tele in "Surf Green".

 

Made in Japan, Baujahr laut Seriennummer: 1994 oder 1995.

 

Eschen-Body mit "Flamed Maple Top".

 

Ahorn-Hals ("Large C" Profil) mit 22 Medium Jumbo-Bünden und Gotoh Pearloid Tuners.

 

Gold Hardware.

 

Bestückt mit DiMarzio Chopper T Humbucker im Singelcoil-Format an der Bridge sowie einem DiMarzio Twang King Singlecoil am Hals.

 

Herkömmliche Tele-Schaltung, wobei es sich bei Regler Nummer 2 nicht um ein Tone-Poti handelt, sondern eine Phasenumkehr für die Mittel-Position für perlige Funk-Sounds.

 

Vielseitige "Allround / High End" Tele - für Sammler und außerdem so ziemlich jedes musikalische Einsatzgebiet.

 

Kommt im Fender Deluxe-Case wie abgebildet.

 

Guter Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Es gibt keine auffälligen Macken oder Kratzer. Die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren. Die Saitenreiter wurden ausgetauscht (soweit ich mich erinnere sind die aktuellen Reiter von Music Man), da die Originalteile durch Handschweiß weitgehend unbrauchbar wurden. Auf Wunsch lege ich sie gerne bei. Ansonsten befindet sich die Gitarre im Originalzustand.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Lakewood M-32 Grand Concert 2007 mit Mi-Si Tonabnehmersystem


1899,- Euro

High-End-Akustik aus der Gießener Edelschmiede Lakewood.

 

Made in Germany, Baujahr: 2007.

 

Die Gitarre wurde nachträglich ausgerüstet mit dem genialen aktiven Kondensator-Tonabnehmersystem Mi-Si, welches mit dem beiliegenden Netzteil geladen werden kann (keine Batterie notwendig).

 

Grand Concert Korpus-Bauform.

 

Decke: Europäische Fiche in AAA-Klassifizierung mit Palisander-Binding.

 

Boden und Zargen bestehen aus ostindischem AAA-Palisander (Style 32).

 

Einteiliger seidenmatter Cedro-Hals (C-Profil) mit Ebenholz-Griffbrett, 20 Bünden und Knochen-Sattel.

 

Kopfplatte mit Palisander-Oberfläche und Perlmutt-Schriftzug.

 

Lakewood ProTune Gold Mechaniken.

 

Die Schallloch-Rosette besteht aus einem Holzkern mit Abalone-Ringen. Ebenholz-Steg mit Knochen-Stegeinlage.

 

Sattelbreite: 46 mm, Mensur: 650 mm.

 

Perfekte Oberklassen-Gitarre in jeder Hinsicht

 

Kommt wie abgebildet im superstabilen Lakewood/Hiscox-Gitarrenkoffer.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson SG Standard 61 Ebony 2013


1399,- Euro

Nachtschwarze SG vom Traditionshersteller Gibson - hier in der 61er Version mit kleinem Pickguard.

 

Made in USA. Baujahr: 2013.

 

Mahagoni-Body, Mahagoni-Hals (Slim Profile) mit Palisander-Griffbrett und 22 Bünden.

 

Bestückt mit zwei Gibson 57 Classic Humbucker Pickups.

 

Dieses Modell lief bis 2012 unter der Bezeichnung "SG 61 Reissue" und wurde dann zur Standard.

 

Spielt und klingt absolut klasse mit dem bodenständigen Rock-Sound, den man sich von dieser Gitarre wünscht.

 

Gewicht: 3,1 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Gibson Case mit Checklist und Manual.

 

Gebrauchtzustand mit einigen Spuren aus dem Musiker-Alltag (Macken, Kratzer) - siehe Bilder. Auf der Halsrückseite gibt's eine abgespielte Stelle in den unteren Lagen sowie einige professionell ausgebesserte Macken - daher optisch noch erkennbar, aber beim Spielen kaum zu spüren. Die Bünde sind frisch poliert und haben keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fender Telecaster Richie Kotzen Signature Surf Green 94/95


2299,- Euro

Eine außergewöhnliche Signature Telecaster für einen herausragenden Gitarristen (Poison, Mr. Big, The Winery Dogs, Solo...). Hier die wahrscheinlich seltenste Richie Kotzen Tele in "Surf Green".

 

Made in Japan, Baujahr laut Seriennummer: 1994 oder 1995.

 

Eschen-Body mit "Flamed Maple Top".

 

Ahorn-Hals ("Large C" Profil) mit 22 Medium Jumbo-Bünden und Gotoh Pearloid Tuners.

 

Gold Hardware.

 

Bestückt mit DiMarzio Chopper T Humbucker im Singelcoil-Format an der Bridge sowie einem DiMarzio Twang King Singlecoil am Hals.

 

Herkömmliche Tele-Schaltung, wobei es sich bei Regler Nummer 2 nicht um ein Tone-Poti handelt, sondern eine Phasenumkehr für die Mittel-Position für perlige Funk-Sounds.

 

Vielseitige "Allround / High End" Tele - für Sammler und außerdem so ziemlich jedes musikalische Einsatzgebiet.

 

Kommt im Fender Deluxe-Case wie abgebildet.

 

Guter Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Es gibt keine auffälligen Macken oder Kratzer. Die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren. Die Saitenreiter wurden ausgetauscht (soweit ich mich erinnere sind die aktuellen Reiter von Music Man), da die Originalteile durch Handschweiß weitgehend unbrauchbar wurden. Auf Wunsch lege ich sie gerne bei. Ansonsten befindet sich die Gitarre im Originalzustand.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

PRS Studio 10 Top Aqua Blue Burst 2012

2929,- Euro

Wunderschöne PRS Studio mit 10 Top Ahorn-Decke im "Aqua Blue Burst" Finish.

 

Made in USA, Baujahr: 2012.

 

Traumhaftes Edel-Instrument in jeder Beziehung.

 

Mahagoni-Body mit "Flamed Maple Top", Mahagoni-Hals (Pattern Profil) mit "Birds Inlays" und 22 Bünden.

 

Bestückt mit einem PRS 53/10 Humbucker-Pickup in der Bridge-Pickup - ein seltener und gesuchter Tonabnehmer mit "Vintage NOS Wiring", welcher nur für zwei Jahre produziert und hier nachgerüstet wurde (per Push-Pull-Tonepoti splitbar).

 

In Hals- und Mitten-Position befinden sich die nicht minder genial klingenden PRS Narrowfield-Pickups.

 

Verwaltet werden die drei Pickups mittels Fünfweg-Switch, was eine Fülle an exquisiten Sound-Optionen ermöglicht - darum auch "Studio".

 

Für die stabile Stimmung sorgen hier übrigens PRS Phase III Locking Tuners in Kombination mit der PRS Stop Tail Bridge.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen PRS-Case inklusive sämtlicher Papiere und Zubehör.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls winzigen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul DC Double Cut Pro Root Beer 2007


2299,- Euro

Seltene "Top of the Line" Ausführung der Gibson Les Paul Standard Doublecut.

 

Made in USA, Baujahr: 2007.

 

Die Quersumme aus klassischer Les-Paul-Bauweise und einem an Hamer und PRS angelehnten Doublecut-Design:

 

Mahagoni-Body mit umwerfendem "Bookmatched Flamed Maple Top" im "Root Beer" Finish.

 

Mahagoni-Hals ("60s Slim Taper" Profil) mit Palisander-Griffbrett, Trapezoid-Inlays und 22 Medium Jumbo-Bünden.

 

Bestückt ist die Gitarre mit zwei Burstbucker Pro Humbucker Pickups und - im Gegensatz zur Les Paul Standard - mit nur je einem Volume- und Tone-Regler.

 

Die signifikantesten Unterschiede zur herkömmlichen Doublecut: Das Griffbrett hat 22 statt 24 Bünde, und ist komplett mit Inlays ausgestattet. Das Crown-Inlay auf der Kopfplatte (statt Schriftzug). Und nicht zuletzt die wunderschöne AAA Ahorn-Decke, welche von einem cremefarbenen Binding gerahmt wird. Diese Gitarre sieht damit nicht wie ihre Schwester so sehr nach dem Studio-Modell aus.

 

Gewicht: 3,65 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Gibson-Case mit Checklist und Halsstab-Schlüssel.

 

Guter Zustand mit kleinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Music Man Silhouette 20th Anniversary Limited Edition


2599,- Euro

Das limitierte Jubiläumsmodell des Music-Man-Bestsellers Silhouette zum 20. Geburtstag im Jahr 2006.

 

Made in San Louis Obispo, California, USA. Insgesamt gibt es von dieser Gitarre nur 336 Exemplare.

 

Body aus Erle mit Mahagoni-Tonblock und mehrlagig unterlegtem, extrem schönem "Flamed Maple" Top in "Caramel Burst".

 

Bestückt mit zwei DiMarzio Virtual PAF Humbucker Pickups.

 

In Verbindung mit Schaller Locking Tuners absolut stimmstabil arbeitendes Music Man Vintage-Tremolo (zurzeit aufliegend eingestellt).

 

Ahorn-Hals mit C-Profil und 24 Medium-Bünden.

 

Klanglich und spieltechnisch natürlich eine Gitarre auf auf allerhöchstem Niveau.

 

Kommt genau wie abgebildet im originale Musicman Anniversary-Case, sowie dem abgebildeten Zubehör.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fender Showmaster Custom Shop


2799,- Euro

Zeitgemäße Strat-Variante aus dem Fender Custom Shop.

 

Made in USA, Baujahr: 2006.

 

Erlen-Body mit gewölbter Decke im "Red Sparkle" Finish (etwas heller als "Candy Apple Red").

 

Schön gemaserter Birdseye Maple Neck ("Modern C" Profil) mit Abalone Dot Inlays und 22 Jumbo-Bünden.

 

Bestückt mit Seymour Duncan JB Humbucker und zwei Singeciol Pickups in HSS-Anordnung.

 

Sechs Sperzel Locking Tuners, der Rollen-Sattel und das leichtgängige Zweipunkt-Tremolo sorgen für überdurchschnittliche Stimmstabilität.

 

Flexible High End Gitarre für (fast) jede Gelegenheit.

 

Kommt im originalen Custom Shop Case (ein Verschluss ist etwas schwergängig) inklusive Zertifikat und Zubehör wie abgebildet.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls winzigen Gebrauchs- bzw. Spielspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.