Hier eine kleine Auswahl aus unserem Angebot in der ausgewählten Kategorie. Viel Spaß beim Stöbern, Scrollen und Klicken...


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Knaggs Kenai T2 T/S Sunflower Burst


3799,- Euro

"Top of the Line" Paula-Style Gitarre im "Semi Gloss Finish" aus der Werkstatt des ehemaligen PRS Master Luthiers Joe Knaggs.

 

Made in USA, Baujahr: 2018.

 

Mahagoni-Body mit gewölbter Decke und Boden aus geflammtem Ahorn (T2 Figured Maple).

 

Mahagoni-Hals mit recht kräftigem Profil (entspricht etwa dem 50's Neck).

 

Das Griffbrett besteht aus Ebenholz (Macassar Ebony / 12er Radius) mit 22 Medium Jumbo-Bünden.

 

"Moring Star" Inlays im Griffbrett und auf der Kopfplatte runden den edlen Look ab.

 

Für konstante Stimmung sorgen sechs Kluson Revolution Series Tuners - in Gold, wie die komplette Hardware.

 

Bestückt mit zwei Bare Knuckle Mule Humbucker-Pickups, die klassisch nach Paula-Art verschaltet sind.

 

Gewicht: 4 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Luxus-Case inklusive "Build Sheet" und Zubehör.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls hauchfeinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Rickenbacker 660/12 Tom Petty 12 String Fireglo Limited Edition 1992


5999,- Euro

Auf 1000 Exemplare limitiertes zwölfsaitiges Sondermodell für den leider zu früh verstorbenen Ausnahmemusiker Tom Petty vom amerikanischen Traditionshersteller.

 

Hier ein sehr frühes Modell dieser im Jahr 1991 gestarteten Reihe - gebaut im Januar 1992, natürlich "Made in USA".

 

Ahorn-Body, durchgehender Ahorn-Hals (D-Profil) mit Palisander-Griffbrett (10" Radius), Triangle-Inlays und 21 Narrow-Bünden, "Ric Deluxe" Kluson-Tuners und Schaller Security-Gurtpins.

 

Bestückt mit zwei Rickenbacker "Toaster Top" Singlecoil-Pickups und klassischer Schaltung. Mit dem Mini-Poti lässt sich übrigens in der Mittelstellung des Dreiweg-Schalters das Mischungsverhältnis beider Pickups stufenlos regeln.

 

Die perfekte Gitarre für Classic Rock, Beat, Pop, Country, Folkrock - und natürlich für den umfangreichen Song-Katalog ihres Namensgebers. Ein Ausnahme-Instrument und gesuchtes Sammlerstück.

 

Kommt genau wie abgebildet inklusive Zertifikat im originalen Rickenbacker Case, wo der Vor- und Erstbesitzer sein Logo aufgesprayt hat (vermutlich mit Farbverdünner entfernbar, falls gewünscht).

 

Absolut sauberer und gepflegter Top-Zustand ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren bzw. Spielspuren - siehe Bilder. In diesem außergewöhnlichen Sammlerzustand wahrscheinlich kein zweites Mal zu bekommen.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Music Man Stingray RS Guitar Coral Red 2017


2179,- Euro

Der Klassiker von Ernie Ball in zeitgemäßer Ausführung.

 

Made in San Louis Obispo, California, USA. Baujahr: 2017.

 

"African Mahogany" Body im "Coral Red" Finish, einteiliger Ahorn-Hals (10" Radius) mit 22 Edelstahl-Bünden, "Compensated Nut" und Schaller Locking Tuners.

 

Bestückt mit zwei Music Man Custom Wound Humbucker-Pickups und dem bewährten Music Man Custom St. Vincent Modern Tremolo (zurzeit aufliegend eingestellt).

 

Absolut professionelle Geradeaus-Rock-Gitarre am obersten Rand des Qualitätsspektrums.

 

Kommt genau wie abgebildet im Music Man Luxus-Case inklusive Zubehör.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls hauchfeinen, fotografisch nicht darstellbaren Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Eastman ER4 El Rey by Otto D'Ambrosio


2199,- Euro

Außergewöhnliche Vollresonanz Archtop Jazz-Gitarre - designed von Master Luthier Otto D'Ambrosio.

 

Ein handgebautes Custom-Shop-Instrument aus Pekinger Edelschmiede Eastman.

 

Zudem eine außergewöhnlich und individuell gestaltete Hollowbody mit vier ovalen Schalllöchern, die man so nicht alle Tage sieht - mit herausragendem Ton und Bespielbarkeit bis in die höchsten Lagen.

 

Mahagoni-Korpus mit massiver Fichten-Decke und kunstvollem, geflammtem Ahorn-Binding.

 

Mahagoni-Hals ("Traditional Even C" Profil) mit Ebenholz-Griffbrett und innovativ gestalteten "3D Thumbnail Inlays" aus Perlmutt, die sowohl seitlich als auch von oben als Griffbrettmarkierungen dienen.

 

Bestückt mit 22 Jescar FW47104-P Medium-Bünden.

 

Breite des Knochensattels: 44,7 mm. Mechaniken: Gotoh SG301-20GG.

 

Gold-Hardware; die Brücke besteht komplett aus Ebenholz, eine goldene Tune-O-Matic Bridge von Gotho liegt bei.

 

Der einzige kleine Schwachpunkt dieser Gitarre - der originale Kent Armstrong Humbucker - wurde hier bereits gegen einen Seymour Duncan Seth Lover ausgewechselt, was den Klang entscheidend verbessert hat. Der originale Pickup liegt ebenfalls bei.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Koffer inklusive Zubehör.

 

Die Original-Rechnung vom Neukauf, Datum: 26.02.2020 liegt ebenfalls bei. Die Namenseinträge wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen unkenntlich gemacht.

 

Neuwertiger Zustand ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Guild M-75 Bluesbird 1977 * Restored by Walter Kraushaar


2199,- Euro

Außergewöhnliche und schöne Guild M-75 Bluesbird.

 

Made in USA, Baujahr: 1977.

 

Diese Gitarre hat eine nicht ganz alltägliche Geschichte: Der Vorbesitzer hat sie vor gut 35 Jahren gekauft uns ausgiebig gespielt. Vor gut fünf Jahren wurde dann eine Restaurierung von grundauf fällig und bei Gitarrenbaumeister Walter Kraushaar in Auftrag gegeben.

 

Hierbei flossen sowohl einige spezielle Wünsche des Eigentümers als auch die umfassende Fachkenntnis Kraushaars ein. Kurzfassung: Er entfernte den Original-Lack komplett, verpasste der Gitarre mit mehreren Hohlfräsungen ein deutlich angenehmeres Gewicht und spendierte der Gitarre anschließend Hardware (teilweise) und Pickups (490R and 498T) von Gibson.

 

Als Finish wählten Kraushaar und der Auftraggeber ein wunderschönes Transparent Red Sunburst. Und als i-Tüpfelchen bekam die Kopfplatte passend zu Body und Griffbrett ein Binding spendiert.

 

Die Grundkonstruktion mit Mahagoni-Body und -Hals, Ebenholz-Griffbrett und 22 Medium-Bünden blieb selbstverständlich erhalten. Walter Kraushaar hat die Genesis dieses speziellen Instruments übrigens fotografisch dokumentiert. Die Bilder sende ich ernsthaft Interessierten gerne zu.

 

Am Ende diese langen und aufwendigen, kreativen Prozesses stand ein wirklich außergewöhnliches Instrument: eine echte Vintage-Gitarre quasi im Neuzustand mit ganz eigener, individueller Note. Perfekt bespielbar mit wunderbarem warmem, fast semiakustischem Ton.

 

Kommt genau wie abgebildet im Gator Luxus-Case inklusive der originalen Poti-Knöpfe, die der Vorbesitzer ausgewechselt hat.

 

Die Guild befindet sich dank der sorgsamen Frischzellenkur von Walter Kraushaar trotz ihres Alters nahezu im Neuzustand ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Heritage H-142 Chicago Rocker


999,- Euro

Hier ein ziemlich seltenes Modell aus der Heritage-Manufraktur, dem ehemaligen Gibson-Werk.

 

Made in in Kalamazoo, Michigan, USA, Baujahr: 1991.

 

Im Prinzip eine auf Hard 'n Heavy aufgemotzte Paula mit druckvollen Pickups, schwarzer Hardware, Kahler "Floyd Rose Licensed" Spyder Tremolo und Top Bespielbarkeit.

 

Kommt im üppig gepolsterten Godin Gigbag, wie abgebildet. Dessen Reißverschluss lässt sich nur in eine Richtung verschließen, hält aber ganz normal.

 

Guter Gebrauchtzustand - siehe Bilder. Am Hals-Korpus-Übergang gibt es eine professionell ausgebesserte Reparaturstelle (siehe Detailbilder). Was dort genau gemacht wurde und warum, lässt sich nicht mehr rekonstruieren. Alles sitz und hält natürlich bombenfest.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Charvel San Dimas Pro Mod Wild Card 6 Candy Tangerine


1149,- Euro

Wunderschönes Charvel Pro Mod San Dimas Modell - die Nummer 5 aus der limitierten "Wild Card" Serie.

 

Made in Japan, und schon lange ausverkauft.

 

Erlen-Body im "Candy Tangerine" Finish mit Hardtail Bridge.

 

Angenehm flacher Ahorn-Hals (Quartersawn Maple Neck) mit "Satin Finish", Ebenholz-Griffbrett, 22 Jumbo-Bünden und "Matching Headstock" mit Grover Mini Rotomatic Mechaniken.

 

Bestückt mit einem Seymour Duncan TB-4 Zebra-Humbucker in der Bridge-Position und einem Seymour Duncan STK-1 Singlecoil am Hals.

 

Flexibel einsetzbare und perfekt bespielbare Rock-Gitarre für fast alle Stilrichtungen von Blues bis Heavy.

 

Kommt genau wie abgebildet im robusten und wertigen Mono Single Electric Guitar Softcase - Neupreis beim großen T: 195 Euro.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand mit allenfalls winzigen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde haben ebenfalls keine nennenswerten Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Haar Rob Winter Old Headstock Custom Made Strat


1699,- Euro

Ältere Haar Custom Made "Strat Style" Gitarre - noch mit dem mittlerweile nicht mehr erhältlichen, alten Headstock.

 

"Handmade in Holland" von Erik van de Haar für den niederländischen Ausnahmegitarristen Rob Winter.

 

Rob Winter ist in Holland ein renommierter Musiker und hat unter anderem mit Marco Borsato in Stadien vor tausenden von Zuschauern gespielt - einfach zu finden zum Beispiel auf Youtube, wo er genau diese Gitarre spielt...

 

Haar-Gitarren haben einen ausgezeichneten Ruf - auch weit über die Grenzen ihrer niederländischen Heimat hinweg.

 

Die Haar Rob Winter ist ein modifiziertes 61er Modell mit zwei Suhr V60LP Singlecoilo-Pickups und einem Suhr DSV Humbucker in der Bridge-Position.

 

Der Korpus mit Nitro-Finish besteht wahrscheinlich auch Erle. Der gewachst-geölte Ahorn-Hals hat ein mittleres Profil (entspricht etwa "Modern C") sowie ein Palisander-Griffbrett mit 22 Medium Jumbo Bünden.

 

Des Weiteren bestückt mit einem Zweipunkt Vintage Style Tremolo und Sperzel Locking Tuners.

 

Exzellent klingende, durch und durch professionelle Rock-Gitarre für alle Gelegenheiten.

 

Kommt genau wie abgebildet im Freedom by SKB Hardcase.

 

Guter Zustand mit einigen kleinen Gebrauchsspuren aus dem Musikeralltag - siehe Bilder. Im Wesentlichen sind das einige kleine Macken, Kratzer und Druckstellen (hauptsächlich auf der Rückseite). Die Bünde wurden frisch poliert und haben keine erwähnenswerten Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Aria Pro II Custom Tree of Life


899,- Euro

Vintage Black Beauty Paula von Aria Pro - noch mit "Pre Lawsuit Open Book Headstock".

 

Gebaut in Japan, etwa Mitte der 1970er Jahre.

 

Eingeleimter Hals (handliches, mittleres Profil) mit Palisander-Griffbrett, 22 Medium Jumbo-Bünden und einem wunderschön gearbeiteten "Tree of Life" Inlay.

 

Alles sauberst und penibel verarbeitet mit wertiger Elektrik in der bekannten Bauart der frühen Japan-Gitarren - siehe auch Ibanez.

 

Nachträglich wurde ein justierbarer Webster-Sattel aus Messing eingebaut, der Sattelfeilen für immer überflüssig macht.

 

Wahrscheinlich ebenfalls nachträglich wurden zwei Schaller Humbucker aus deutscher Herstellung verbaut.

 

Top bespielbare Gitarre mit schönen Vintage Paula-Sounds.

 

Kommt im stabilen Formcase (wahrscheinlich original / kleine Delle auf der Rückseite) wie abgebildet.

 

Guter Zustand mit den üblichen kleinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Für eine 45 Jahre alte Gitarre noch absolut top. Die Bünde wurden frisch poliert und haben allenfalls winzige Spielspuren. Das originale Pickguard wurde wegen der schöneren Optik abgeschraubt, liegt aber inklusive Schrauben bei.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Shine SI-802 TA Wilkinson Wigsby


329,- Euro

Flexible und bodenständige Rockgitarre von Shine.

 

Made in Korea.

 

Basswood-Body mit "Trans Amber Quilted Maple Top".

 

Ahorn-Hals (Profil entspricht etwa "Modern C"), Palisander-Griffbrett mit 22 Medium Jumbo-Bünden.

 

Bestückt mit einem Humbucker und zwei Singlecoil-Pickups sowie dem Wilkinson Wigsby Tremolo.

 

Zustand: neu. Die Gitarre wurde lediglich ein paarmal im Laden getestet.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Jackson SLAT TXM G3-7 X-Series Soloist Slime Green


599,- Euro

Profi-Werkzeug für Metal-Gitarristen aus der X-Serie vom Traditionshersteller Jackson in Slime Green.

 

Ergonomischer Archtop Basswood-Body. Superflacher, durchgehender Speed-Neck (12' to 16' Compound Radius) mit Palisander-Griffbrett, Piranha-Inlays und 24 Jumbo-Bünden.

 

Für den druckvollen Sound sorgen zwei USA EMG 81-7/707 Humbucker Pickups.

 

Außerdem bestückt mit einer Tone Pros Tune-O-Matic String-Thru Bridge.

 

Kommt in einem neuen, gepolsterten CNB-Gigbag.

 

Sauberer und gepflegter Top-Zustand - siehe Bilder. Auf der Halsrückseite gibt es einen kleinen Lackriss (siehe Detailbild). Ansonsten ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren. Auch die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allparts Vintage Style Strat


899,- Euro

Aus hochwertigen Komponenten gebaute Vintage Style Strat.

 

Der Allparts Ahorn-Hals (50s U-Profil, 21 6105 "Narrow Tall" Bünde) ist offiziell von Fender lizensiert und mal so richtig fett - Typ Baseballschläger. Die Kopfplattenrückseite geht fast in einer Line in die Halsrückseite über (siehe Detailbild). Das mag nicht jeder, aber wer so etwas sucht, ist hier definitiv fündig geworden. Dies hat natürlich auch Auswirkung auf den nicht minder fetten und runden Strat-Ton, den diese Gitarre produziert.

 

Erstaunlicherweise ist der Hals trotz des fülligen Formats sehr bequem bespielbar. Darüber hinaus ist er wie die ganze Gitarre dezent geaged und trägt ein "Fender Stratocaster" Decal - ganz legal, da "Licensed by Fender". Natürlich handelt es sich hier trotzdem nicht um eine Stratocaster aus dem Hause Fender.

 

Der Body besteht aus Sumpfesche (Swamp Ash) und wurde lediglich gewachst/geölt. Es handelt sich um eine älteres Teil von Guitarbuild UK, bei dem jemand mal eine Humbucker Fräsung in der Bridge-Position angezeichnet (geplant) aber nicht ausgeführt hat.

 

Bestückt ist die Gitarre des Weiteren mit drei Seymour Duncan Singlecoil Pickups, Fender USA Pickguard, Kluson Style Tuners, Schaller Security Gurtpins und einem Vintage Tremolo von Wilkinson.

 

Eine konsequent für Vintage-Liebhaber gebaute Gitarre. Perfekt für Blues, Classic Rock und weitere bodenständige Stilrichtungen. Klingt schön direkt und resonant.

 

Gewicht: 3,45 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet in einem älteren Rechteck-Koffer.

 

Zustand: "Light Aged" bzw. "Journeyman Relic" Style mit einigen Kratzern und Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Neben dem oberen Cutaway-Horn gibt es eine größeren Kratzer (siehe Detailbild). Die Bünde befinden sich noch im Top-Zustand ohne erkennbare Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Suhr Classic T Trans Orange Flame Maple Custom Order


3299,- Euro

Außergewöhnliches "Custom Order" Modell aus der Meisterwerkstatt von John Suhr.

 

Made in USA. Baujahr: 2007.

 

Für ein Tele-Modell mit einer eher ungewöhnlichen Holzauswahl ausgestattet: Mahagoni-Body mit einem wunderschönen "Flame Maple Top" im "Trans Orange" Finish.

 

Ahorn-Hals (Standard Roll Radius 10"-14", Even C Slim Shape) mit Palisander-Griffbrett und 22 Medium Jumbo Bünden.

 

Matching Headstock in "Trans Orange Flame Maple". Sperzel Locking Tuners.

 

Bestückt mit zwei Suhr Classic T Singlecoil-Pickups.

 

Sieht umwerfend aus, klingt und spielt perfekt. "High End" Tele-Sounds mit einem Schuss mehr Druck und Präsenz dank der Body-Konstruktion.

 

Kommt wie abgebildet in einem nachträglich spendierten Gator Luxus-Case, welches bei Bedarf zum Gitarrenständer umfunktioniert werden kann. Ebenfalls dabei: das detaillierte Datenblatt.

 

Top-Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bacchus Duke Master P90 Handmade Series


1899,- Euro

In Handarbeit gebaute Bluesy Paula aus der Edelschmiede Bacchus in klassischer Bauweise.

 

Made in Japan.

 

Bacchus zählt seit 1994 zu den führenden japanischen Boutique-Herstellern. "Alles vom Feinsten" lautet die Devise - von der Auswahl des feinsten Holzes bis hin zu Beschichtungs- und Endbearbeitungstechniken.

 

Die Gitarren der Bacchus Handmade Series werden von den erfahrensten japanischen Gitarrenbauern im Bacchus Aska-Werk in Nagano, Japan handgefertigt.

 

Während die meisten anderen Gitarrenhersteller selbst bei High-End-Gitarren CNC-Fräsen ab Werk einsetzen, um die Kosten zu senken und die Produktion zu steigern, wird bei Bacchus alles von Hand gemacht. Jedes Stück Holz hat seine ganz eigenen, einzigartigen Eigenschaften, und nur durch die Bearbeitung des Holzes von Hand kann ein erfahrener Gitarrenbauer ein Instrument von höchster Qualität herstellen.

 

Die Bacchus Duke Master P90 Handmade Series hat einen einteiligen Mahagoni-Body mit Ahorn-Decke, Öl-Finish und Gotoh-Hardware.

 

"Long Tenon" Mahagoni-Hals mit sattem 59er Profil und Palisander-Griffbrett, 22 Medium-Bünde.

 

Bestückt mit zwei Bacchus P 90 Singlecoil-Pickups, klassisch nach Paula-Art verschaltet.

 

Eine fantastische Blues- und Classic-Rock-Gitarre und Musterbeispiel japanischer Gitarrenbaukunst mit satten Singlecoil-Sounds.

 

Kommt genau wie abgebildet inklusive Papieren und Zubehör in einem nachträglich spendierten Fame-Case - ab Werk werden Bacchus-Gitarren im Gigbag ausgeliefert.

 

Sauberer und gepflegter Zustand mit minimalen Gebrauchs- bzw. Spielspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Washburn Raven Wing Series


599,- Euro

Bodenständiger Rocker aus der Wing-Serie des amerikanischen Herstellers Washburn.

 

Die Washburn Raven ist "Made in Japan" und wurde Ende der 70er Jahre gebaut. Sie entspricht dem hohen Qualitätsstandard, den diese Gitarren damals hatten.

 

Mahagoni-Body mit "Archtop" Ahorn-Decke und ergonomisch verrundeten Kanten. Die Saiten werden zur Verankerung durch die Gotoh-Bridge und den Korpus gezogen ("Strings through Body").

 

Der recht kräftige Hals besteht vermutlich aus Ahorn (unter der transparenten Lackierung hübsch geriegelt) mit Palisander-Griffbrett und 22 Medium Jumbo-Bünden. Für die gute Stimmung sorgen japanische Gotoh-Tuners.

 

Bestückt mit zwei PAF-Style Humbuckern, die klassisch nach Les-Paul-Art verschaltet sind.

 

Die Raven produziert satte, durchsetzungsfähige Rock-Sounds - sehr brauchbar für klassische Stilrichtungen von Blues bis Hard Rock.

 

Kommt genau wie abgebildet in einem gepolsterten älteren Gigbag, der nicht mehr wirklich schön aussieht (siehe Bilder), aber die Gitarre für den Transport optimal schützt.

 

Guter Zustand mit den normalen, kleinen Gebrauchsspuren einer über 40 Jahre alten Gitarre - siehe Bilder. Die Bünde befinden sich noch im Top-Zustand ohne nennenswerte Spielspuren. Das Rähmchen des Hals-Pickups wurde an zwei Stellen repariert (siehe Detailbild).


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fenix TM 40 Set Neck Tele


649,- Euro

Seltenes Fenix Top-Modell aus den 90er Jahren.

 

Flexible Rock-Gitarre mit hochwertigen Komponenten.

 

Ahorn-Body mit gewölbter Decke.

 

Eingeleimter Ahorn-Hals mit Palisander-Griffbrett (mittelstarkes Profil), 22 Medium Jumbo-Bünden und Offset Abalone-Inlays.

 

Bestückt mit zwei Seymour Duncan USA Humbucker-Pickups: Trembucker TB4 an der Bridge und JNJ (=Jazz Neck) in der Hals-Position. Beide Pickups lassen sich per Mini-Schalter zu Singlecoils splitten.

 

Des Weiteren bestückt mit einem japanischen Gotoh-Tremolo, welches mit zwei Holzblöckchen festgesetzt und zur Fixed Bridge umgebaut wurde - wie z.B. auch bei der Eric Clapton Blackie Strat. Das kann bei Bedarf wieder rückgängig gemacht werden, und der Tremolo-Hebel liegt natürlich bei.

 

Gewicht: 3,65 kg.

 

Kommt genau wie abgebildet im gepolsterten Gigbag.

 

Guter Zustand mit kleinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde befinden sich noch im Top-Zustand ohne sichtbare Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Luxor Custom

999,- Euro

Wunderschöne Luxor Custom Paula in Cherry Sunburst. Noch mit "Open Book Headstock".

 

Made in Japan. Baujahr: ca. 1974.

 

Mahagoni-Korpus mit Hohlkammern, Mahagoni-Hals (angenehmes, mittleres Profil), Palisander-Griffbrett, 22 Jumbo-Bünde.

 

Diese Luxor wurde professionell und aufwendig überarbeitet und eingestellt. Außerdem wurde sie rundum mit hochwertiger Hardware und Teilen bestückt, was sich auch im Preis widerspiegelt. Hier ein Überblick:

 

- zwei Vintage DiMarzio Super Distortion Humbucker wurden verbaut

- komplette Neubundierung mit 22 perfekt eingesetzten Jumbo-Bünden

- Knochensattel verbaut und eingepasst

- Vintage Schaller Gold Tuners sowie Security Gurtpins verbaut

- neue Gotho-Bridge und Tailpiece

- Elektrik-Fach mit Abschirmfolie ausgekleidet

 

Das Ergebnis ist eine durch und durch professionelle Vintage-Paula mit perfekter Bespielbarkeit und druckvollem, sattem Rocksound, die sich hinter keinem Top-Instrument verstecken muss.

 

Kommt genau wie abgebildet im Les Paul Form-Case.

 

Rückenfreundliches Gewicht von 3,45 kg.

 

Gepflegter und sauberer Top-Sammlerzustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Framus Custom Shop Masterbuilt Mayfield Legacy

3749,- Euro

Das Nonplusultra aus dem Framus Custom Shop: die Mayfield Legacy Masterbuilt im "Natural Transparent Satin" Finish.

 

Made in Germany. Baujahr: 2018.

 

Komplett in Handarbeit gefertigte Semiakustik mit P90er Bestückung.

 

Mahagoni-Body. Mahagoni-Hals mit 12er-Radius, mittelstarkes Halsprofil (etwa "Modern C"), Mensur: 62,8 cm.

 

Palisander-Grifbrett mit 22 Jumbo-Bünden und Graph Tech Black Tusq "Low Friction" Sattel.

 

Graph Tech Ratio Locking Tuners mit Holzflügeln. Tone Pros Tune-O-Matic Bridge.

 

Bestückt mit zwei Seymour Duncan Soapbar SP90 Singlecoil-Pickups (RWRP und Vintage).

 

Traumhaft bespielbares High-End-Instrument. Perfekt für traditionelle Sounds: Blues, Jazz, Rock'n'Roll, Pop, Soul...

 

Gewicht: 3,07 kg.

 

Kommt wie abgebildet im Leder-Softcase mit Zertifikat und sämtlichem Zubehör. Die Original-Rechnung vom 29.08.2018 liegt ebenfalls bei. Namenseinträge wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen geschwärzt.

 

Die Framus Custom Shop Masterbuilt Gitarren werden nur auf Bestellung gebaut mit entsprechender Wartezeit. Hier die Chance, ein solches Meisterwerk günstiger und sofort zu bekommen.

 

Neuwertiger Zustand ohne erwähnenswerte Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Tokai Custom Edition

749,- Euro

Seltener Vertreter aus der Tokai Custom Edition.

 

Made in Japan, gebaut etwa Mitte der 80er Jahre

 

Schöne "Superstrat" mit dezent gealtertem "Olympic White Finish" und Gold-Hardware.

 

Bestückt mit einem Ayer's Rocker V "Floyd Rose Licensed" Tremolo und aktiven USA EMG-Pickups in HSS-Anordung.

 

Ahorn-Hals mit Palisander-Griffbrett. Mittleres, rundes C-Profil, 22 Jumbo-Bünde.

 

Flexibel einsetzbare und exzellent bespielbare Gitarre für Rock bis Heavy.

 

Kommt wie abgebildet im Rechteck-Case.

 

Dem Alter entsprechend guter Zustand mit den normalen, kleinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Gitarre wurde mal professionell neu bundiert und seitdem sehr selten gespielt. Die Bünde haben daher noch keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Valley Arts Guitars California Pro USA

899,- Euro

Flexible Allround Rock-Gitarre Im Superstrat-Format aus der Edelschmiede Valley Arts.

 

Die California Pro stammt etwa aus Ende 80er bis Anfang 90er Jahre.

 

Die Herkunft ist etwas verwirrend. Etwa um diese Zeit haben die Kalifornier ihre Firma in Richtung Fernost verkauft. Es steht zwar ausdrücklich "USA" drauf, die verwendeten Bauteile stammen aber ziemlich sicher aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Die Hardware ist mit Gotoh (Japan) gelabelt. Interessant übrigens die wohl sustainverlängernde Unterkonstruktion unter den Mechaniken.

 

Bei den Tonabnehmern handelt es sich um "Duncan Designed" Pickups (Korea). Ob der Hals in den USA gefertige wurde, wie es drauf steht, lässt sich nur orakeln. Ebenso, was den Body angeht.

 

Davon abgesehen handelt es sich um eine exzellent bespielbare Gitarre mit HSS-Bestückung, die von Blues bis Heavy in so ziemlich jeder Musikrichtung eine hervorragende Figur macht.

 

Kommt genau wie abgebildet im Rechteck-Case, das etwa aus der selben Zeit stammen dürfte, wie die Gitarre.

 

Guter Zustand mit normalen, kleinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Keine groben Verunstaltungen, Brüche oder Reparaturen. Die Bünde wurden frisch poliert und haben keine erwähnenswerten Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Vintage Japan Ultrasonic Neckthrough Strat

499,- Euro

Hier ein Exot aus der guten, alten Japan-Zeit - ca. Ende 70er bis Anfang 80er Jahre.

 

Die Gitarre wurde bereits vor vielen Jahren komplett neu lackiert (neusprech: refinished) und jetzt vom Gitarrenbauer mit diversen hochwertigen Teilen wieder hergerichtet.

 

Der Hersteller ist nicht mehr auszumachen, sie hat große Ähnlichkeit mit einer H.S.Anderson. Und das Alter von gut 35 Jahren sowie die japanische Herkunft sind ziemlich sicher. Mehr war aber jedoch herauszufinden.

 

Die gereifte Substanz aus Body mit Strat-Shaping sowie dem durchgehenden Hals mit Palisander-Griffbrett und 21 Medium-Bünden wurde jetzt mit hochwertigen Teilen komplettiert:

 

Wilkinson Floating Tremolo

"Aged" Pickguard mit drei unterschiedlichen Ultrasonic-Pickups (Ref 1-3) - der Bridge-PU ist ein Humbucker im SC-Format und kann mit dem Miniswitch gesplitted werden

Locking Tuners in Chrom

Gotoh Rollen-Stringtree

 

Heraus gekommen ist eine sehr flexible und bestens bespielbare Vintage-Strat mit mehr als nur einem "gewissen Extra".

 

Guter Zustand mit den normalen kleinen Gebrauchsspuren eines älteren Instruments - siehe Bilder. Im 16. Bund gibt's eine Macke im Griffbrett (siehe Detailbild), die keine Auswirkung auf die Bespielbarkeit hat. Die Bünde sind noch top in Schuss. Die rückseitige Tremolo-Abdeckung fehlt.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.