Hier eine kleine Auswahl aus unserem Angebot in der ausgewählten Kategorie. Viel Spaß beim Stöbern, Scrollen und Klicken...


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul BFG Worn Ebony 2018

899,- Euro

Les Paul BFG Worn Ebony im dieser Serie eigenen verwegenen Used-Look.

 

Made in USA, Baujahr: 2018.

 

Abgesehen von der eigenwilligen "Shabby Chic" Optik handelt es sich im Wesentlichen um eine Les Paul nach altbekannter Bauart.

 

Mahagoni-Body mit Ahorn-Decke, Mahagoni-Hals mit "Rounded"-Profil, "Torrefied Granadillo" Griffbrett mit 22 Bünden.

 

Klingt und spielt erstklassig. Die beiden Open Coil Humbucker-Pickups produzieren hervorragende Rock- und Heavy-Sounds.

 

Gewicht: Rückenschonende 3,55 kg.

 

Kommt im Gibson-Gigbag inklusive Werkzeug, Checklist, weiteren Papieren und Zubehör wie abgebildet.

 

Lediglich rechtlich ein Gebrauchtinstrument, ansonsten wie neu - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Peace - Peaceful Orange

2129,- Euro

Sonderausführung der Gibson Les Paul aus dem Jubiläumsjahr im satten "Peaceful Orange" - ein Farbton, der offensichtlich nicht nur Gretsch-Gitarren gut steht.

 

Made in USA, Baujahr: 2014.

 

Im Prinzip handelt es sich um eine Standard in der bekannten, klassischen Bauweise mit einigen optischen Besonderheiten, die nur 2014 zum 120-jährigen Bestehen der Firma Gibson gebaut wurde. Daher schon jetzt selten anzutreffen und ziemlich begehrt - nicht zuletzt wegen des einzigartigen Koffers mit Stoff-Bezug und Peace-Emblem, der schon für sich unter Sammlern hoch gehandelt wird.

 

Neben der Sonderfarbe "Peaceful Orange" wären da außerdem noch die Peace-Potiknöpfe und das beschriftete Stop-Tailpiece.

 

Nicht nur optisch eine besondere Ausgabe des beliebten Klassikers. Diese Gitarre spielt und klingt natürlich genau so, wie man sich das von einer Paula wüscht: satt und durchsetzungsfähig. Der mittelstarke Hals (laut Hersteller "Slim Taper" Profil) lässt sich bestens bespielen. Das ursprünglich angebrachte und eher unbeliebte G-Force Tunig System wurde bereits vor längerer Zeit professionall vom Gitarrenbauer durch Original Kluson- / Gibson-Tuners ersetzt. Wer es unbedingt braucht: Schaut mal in meine anderen Angebote. Ich habe das G-Force immer mal wieder günstig im Programm.

 

Die Les Paul Peace kommt genau wie abgebildet im Spezial-Case mit den zugehörigen Papieren.

 

Gewicht: 4,75 kg.

 

Sehr gepflegter und sauberer Top-Zustand mit allenfalls winzigen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren. Das Pickguard wurde lediglich aus optischen Gründen abgeschraubt und liegt mitsamt der Schrauben bei.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Traditional Ocean Blue

1599,- Euro

Umwerfend schöne Gibson Les Paul Traditional im eher seltenen "Ocean Blue" Finish.

 

Made in USA. Baujahr: 2015.

 

Bestückt mit den auf dieses Modell limitierten 59 Tribute PAF Humbuckern. Klingt und spielt perfekt - genau so, wie man es sich von einer guten Les Paul wünscht.

 

Traditional, das heißt, es gibt hier lediglich die altbekannte Les-Paul-Schaltung. Kein Coil-Splitting, Mini-Switch, Aktiv-Booster usw... Die Gitarre hat das typische, breite und flache 2015er XL Halsprofil, das eine super Bespielbarkeit bis in die höchsten Lagen bietet.

 

Das eher unbeliebte Tronical Tuning System wurde durch "Schaller Deluxe" Mechaniken ersetzt.

 

Erwähnenswert ist die wirklich wunderschöne "Flamed Maple" Ahorn-Decke, die einen sehr intensiven 3D-Effekt hat. Man kann es anhand der Fotos schon ahnen, die je nach Blickwinkel eine andere Maserungsstruktur widergeben - noch viel besser sieht das natürlich in natura aus...

 

Gewicht: 4,6 kg (kein Weight Relief).

 

Kommt genau wie abgebildet im Gibson Luxus-Case, inklusive Checklist und dem Pickguard, das hier lediglich aus optischen Gründen nicht angebracht wurde (sieht so viel schöner aus).

 

Gepflegter und sauberer Top-Zustand - siehe Bilder. Leider hat der Gitarrenständer des Vorbesitzers auf der Rückseite den Lack etwas angelöst (siehe Detailbild unten). Ansonsten gibt's keine erwähnenswerten Gebrauchsspuren. Die Bünde haben keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Custom 1981 Olympic White - reserviert

3599,- Euro

Gibson Les Paul Custom im ziemlich seltenen und mittlerweile vintagemäßig nachgegilbtem Olympic White.

 

Made in USA, Baujahr: 1981.

 

Bestückt mit den gesuchten Tim Shaw Pickups.

 

Spielt klasse und klingt phantastisch: fett und druckvoll, aber immer differenziert und mit Biss. Dieses Modell hat unter anderem der viel zu früh verstorbene Randy Rhoads berühmt gemacht.

 

Der Body besteht natürlich klassich aus Mahagoni mit dreiteiliger Ahorn-Decke. Ahorn-Hals mit Ebenholz-Griffbrett und 22 Bünden, die bereits vor einigen Jahren fachgerecht erneuert wurden.

 

Mit 4,75 kg natürlich kein Leichtgewicht.

 

Kommt wie abgebildet im originalen Chanisaw- / Protector-Case (das aufgeklebte Gibson-Logo fehl).

 

Dem Alter entsprechend guter Zustand mit den üblichen kleinen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Es gibt keine groben Verunstaltungen, ehemaligen Brüche, Reparaturen oder dergleichen. Die Bünde haben kleine Spielspuren in den unteren Lagen. Das Pickguard wurde mal aus optischen Gründen abgeschraubt und ging danach verloren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Standard Ebony 2001 - reserviert

1599,- Euro

Gibson Les Paul Standard im schlicht-eleganten "Ebony Finish".

 

Made in USA, Baujahr: 2001.

 

Spielt und klingt absolut klasse: sehr satt, direkt und druckvoll. Aus der Zeit, als Gibson noch richtig gute Gitarren gebaut hat: gute Hölzer, handverdrahtet (keine Platine), kein Weight Relief (Gewicht: knapp 5 kg)...

 

Mahagoni-Hals mit 50ies Profil - liegt perfekt in der Hand.

 

Bestückt mit 490 R am Hals und 489 T in der Bridge-Position.

 

Nachträglich wurden Schaller Security Gurtpins angebracht. Die Gegenstücke für den Gurt liegen bei.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Gibson-Case inklusive Halsstab-Schlüssel.

 

Gebrauchtzustand - siehe Bilder. Die Paula wurde viel und gerne gespielt. Es gibt rundum einige kleinen Macken, Kratzer und feine Lackrisse. Nichts Gravierendes, keine ehemaligen Brüche, Reparaturen oder dergleichen. Die Bünde: Noch top mit nur minimalen Spielspuren in den unteren Lagen.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson ES Les Paul Studio Memphis

1649,- Euro

Interessante Les Paul als Semiakustik-Version im "Ginger Burst Finish".

 

Made in Memphis, Tennessee, USA. Baujahr: 2016.

 

Halbresonanzgitarre mit Decke und Boden aus Ahorn sowie einem Sustainblock - also im Prinzip die ES-335-Bauweise.

 

Mahagoni-Hals (Rounded-C-Profil) mit Palisander-Griffbrett und 22 Bünden.

 

Bestückt mit 57 Classic Pickup am Hals und Super 57 Classic in der Bridge-Position.

 

Hervorragend klingende Gitarre, die "das beste aus beiden Welten" bietet. Warme Jazz- und Blues-Sounds mit der typischen akustischen Färbung. Sie kann aber auch richtig gut rocken.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Gibson Case mit Zertifikat und Checkliste.

 

Top-Zustand mit allenfalls winzigen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Am Korpusrand gibt es einen winzigen Lackriss ohne Auswirkung auf irgendwas (siehe Detailbild), der bereits werkseitig vorhanden war


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson ES 135 Studio Blonde

1399,- Euro

Seltene Version der ES 135.

 

Made in USA, Baujahr: 2003.

 

Die ES 135 Studio hat einen Center-Block wie die ES 353. Dies und die fehlenden f-Löcher macht sie zu einer außergewöhnlich feedbackresistenten Semi-Akustik - und damit interessant für Gitarristen, die wie Ted Nugent mit einer Semi auch mal richtig rocken wollen.

 

Darüber hinaus produziert sie natürlich auch die begehrten Semi-Sound für Blues, Jazz oder Rock 'n' Roll.

 

Sehr angenehm spielbarer, dreifach laminierter Hals mit mittlerem, rundem Profil.

 

Gewicht: 3,75 kg.

 

Kommt genau wie angebildet mit Trussrod-Imbus im Original-Case, bei dem das Zahlenschloss ausgebaut wurde. An der entsprechenden Stelle sitzt ein Boss-Aufkleber.

 

Guter Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder. Die Bünde haben keinen nennenswerten Spielspuren. Der Vorbesitzer hat mal ein Master-Volume-Poti einbauen lassen. Dies wurde vom Gitarrenbauer wieder rückgängig gemacht, das Loch professionell verschlossen (siehe Detailbild). Jetzt hat die ES 135 wieder die klassische Les-Paul-Schaltung.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson SG Supreme Ocean Blue Limited Run

1999,- Euro

Die Gibson SG in der limitierten Nobel-Ausführung mit spektakulärem "AAA-Grade Flamed Maple Top" im "Ocean Blue" Finish.

 

Made in USA. Baujahr: 2016.

 

Dieses Modell ist komplett ausverkauft und nirgendwo mehr zu bekommen.

 

Mahagoni-Body mit spektakulärer AAA-Grade Bookmatched Ahorn-Decke, Mahagoni-Hals mit Richlite Griffbrett, Pearl Slit Diamond Inlays und 24 Bünden.

 

Klingt und spielt phantastisch. Die Burstbucker Pro Pickups verpassen der SG Diablo einen ordentlichen Kick nach vorne.

 

Weitere Besonderheit ist die praxisnahe Bestückung mit je einem Master- und Tone-Volume-Poti.

 

Absolutes High-End-Instrument in punkto Klang, Bespielbartkeit und Verarbeitung.

 

Kommt genau wie abgebildet im originalen Gibson-Case inklusive Papieren.

 

Absolut sauberer und gepflegter Top-Zustand ohne erkennbare Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Standard Custom Shop CS7 AG 50ies Style VOS

3699,- Euro

Authentische 57er Gibson Les Paul mit "Antique Gold" Finish.

 

"Made im USA" im Gibson Custom Shop. Baujahr: 2015.

 

Spielt und klingt traumhaft. Einfach mal diese Gitarre bei youtube suchen. Da gibt's ein tolles Video mit genau dieser Gitarre - vorgeführt vom Ausnahme-Gitarristen Gerg Koch.

 

Bis zum kleinsten Schräubchen detailgenaue Replica des legendären Originals. Da hat der Gibson Custom Shop hervorragende Arbeit geleistet.

 

Bestückt mit PAF-Style Custom Bucker Pickups, Aluminium Tailpiece, ABR Bridge und Vintage Tuners.

 

Gebaut aus selektierten Tonhölzern: Einteiliger Mahagoni-Body, unter dem Gold Top Nitro-Finish befindet sich übrigens ein opulent gemastertes "Maple Flame Top", was man trotz Lackierung tatsächlich gut erkennen kann. Kräftiger "50ies Style" Hals mit Palisander-Griffbrett und 22 Bünden.

 

Produziert einen Hammer 50ies Les-Paul-Ton (Video anschauen!).

 

Gewicht: 4,4 kg.

 

Kommt im Original-Case inklusive Zertifikat und weiterem Zubehör wie abgebildet.

 

Top-Zustand - siehe Bilder. Das Instrument wurde vom Custom Shop dezent geaged und hat daher die kleinen, absichtlich zugefügten Gebrauchsspuren dieses Verfahrens inklusive kleiner Macken auf der Rückseite.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Nighthawk 1 of 100 Limited Edition 1994

1999,- Euro

Superseltene Gibson Nighthawk Limited Edition.

 

Sondermodell auf Basis der ST3 mit wunderschönem "Flamed Maple Top" im "Chocolate Burst Finish" zum 100. Gibson Firmenjubiläum im Jahr 1994 - eins von insgesamt nur 100 gebauten Exemplaren.

 

Made in USA, Baujahr: 1994.

 

Die Nighthawk ist natürlich exzellent bespielbar und bietet dank der ausgefuchsten Schaltung und der variablen Pickup-Kombination ein für Gibson außergewöhnlich breites Soundspektrum von Les Paul bis Strat und drüber hinaus. Mit dieser Gitarre ist einfach alles machbar - von Jazz, Blues über Pop bis Heavy.

 

Gewicht: knapp unter 3,8 kg.

 

Kommt wie abgebildet im Gibson-Case mit Gibson-Gurt. Bei dem Case handelt es sich um ein ebenfalls passendes SG-Modell, da der originale Koffer mal abhanden gekommen ist. Dies wurde im Verkaufspreis berücksichtigt.

 

Guter Gebrauchtzustand - siehe Bilder. Es gibt einige kleine Gebrauchsspuren, die zum Teil typisch für Gibson-Gitarren aus dieser Ära sind: Kratzer, Druckstellen, Lackrisse - alles in geringem Ausmaß, wie auf den Bildern zu erkennen. Keine Brüche, Reparaturen oder dergleichen. Die Bünde wurden frisch abgerichtet und haben keine erkennbaren Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Standard Ebony 1991 - reserviert

1999,- Euro

Schwarze Gibson Les Paul Standard aus der beliebten "Good Wood" Ära.

 

Made in USA, Baujahr: 1991.

 

Spielt und klingt absolut klasse: sehr direkt und druckvoll. Kein Vergleich und tatsächlich deutlich anders als die heutigen Standards.

 

Gewicht: Knapp 4,5 kg - so etwas wie "Modern Weight Relief" gab es damals noch nicht.

 

Kommt wie abgebildet im Gibson Case.

 

Gebrauchtzustand - siehe Bilder. Die Gitarre wurde viel und gerne gespielt - und das sieht man auch. Es gibt diverse Macken, Kratzer und Lackrisse. Der Lack ist natürlich nicht mehr hochglänzend, und auf der Rückseite befinden sich zwei Klebstoff-Spuren. Die Mechaniken wurden getauscht - statt Klusons verrichten jetzt Grover Tuners präzise ihr Werk. Die Bünde haben kleine Spielspuren in den unteren Lagen.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Classic 2017 Heritage Sunburst - reserviert

1499,- Euro

Gibson Les Paul aus der Classic-Serie im traditionellen "Heritage Sunburst".

 

Made in USA, Baujahr: 2017.

 

"Old School" Version ohne G-Force-System, breiterem Hals, Nullbund, Aktiv-Booster und dergleichen... Natürlich auch im traditionellen braunen Formkoffer.

 

Bestückt mit Classic '57 Zebra Pickups.

 

Hervorragend klingende Gitarre mit dem Sound, den man sich von diesem Modell wünscht.

 

Sehr angenehm spielbarer Hals mit flacherem 60ies "Slim Taper" Profil.

 

Sehr angenehmes Gewicht: Nur kapp über 3,8 kg dank "Modern Weight Relief".

 

Kommt inklusive Gibson Case und Papieren wie abgebildet.

 

Gebrauchtzustand mit einigen kleineren Macken und Kratzern - auf den Bildern gut zu erkennen. Der Vorbesitzer wollte die Gitarre wohl dezent "relicen". Die Bünde befinden sich noch im guten Zustand mit nur minimalen Spielspuren.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson SG Futura 120th Anniversary Brillant Red - reserviert

829,- Euro

Gibson SG mal etwas anders mit interessanter Pickup-Bestückung.

 

Made in USA. Baujahr: 2014.

 

Der Klassiker aus dem Gibson-Programm - bestens geeignet für Blues bis Heavy.

 

Hier mit Gibson P-90H Sidewinder in der Halsposition - ein Humbucker im P90-Format. An der Bridge sitzt der bewährte Burstbucker 3.

 

Beide Pickups sind zu Singlecoils splitbar und außerdem gibt es einen per Mini-Switch zuschaltbaren Aktiv-Boost, was diese SG zu einem ungewohnt vielseitigen Instrument macht.

 

Kommt wie abgebildet im originalen Gibson-Case inklusive Zubehör und Papiere.

 

Guter Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren - siehe Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gibson Les Paul Deluxe 1973 - 1959 Burst Conversion

3999,- Euro

1973er Flame Top Gibson Deluxe die zu einer 1959er Standard Burst umgebaut (converted) wurde.

Hochprofessioneller Umbau des US-Gitarrenbauers Dan Shinn, Lay's Guitar Shop, Akron, Ohio, USA.

Natürlich mit Nitro-Lack versiegelt. Verkabelung nach dem Vorbild der 59er Standard.

Bestückt mit handgewickelten authentischen PAF-Nachbauten vom kanadischen Kleinserienhersteller Pickup Wiz.

Kommt im abgebildetet Les-Paul-Case.

Top-Zustand - siehe Text und Bilder.


Lieber Kunde, falls Sie sich für das Instrument interessieren, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.